Moe Cafe: Japan,Manga und Anime
Mittwoch, 1. April 2015
Trend: PURIKURA ✧( ु•⌄• )◞◟( •⌄• ू )✧
Konnichi-wa minna-sama ヾ( ̄ー ̄)X(^∇^)ゞ
hier sind Ushio und Haine und heute geht es um die ultra beliebten Fotoboxen aus Japan: Purikura☆.

Purikura ist die abkürzung für purinto kurabu es sind kleine, selbstklebende Fotos, die man nach der Aufnahme in einer ''Fotobox'' verzieren kann.
Die ersten Purikura-Automaten wurden von Atlus und Sega entwickelt und kamen im Juli 1995 auf den Markt. Heute kommt kein Gaming-center mehr ohne Automat aus.
Wie beim in Japan ähnlich populären Karaoke geht es dabei nicht nur darum, das fertige Endprodukt zu bekommen. Vielmehr wollen die jungen Schüler(innen) und Pärchen Spaß daran haben, die Aufnahmen gemeinsam zu gestalten und die Bilder untereinander auszutauschen. Besonders das Austauschen ist ein interessanter Punkt, denn viele Schülerinnen (es sind einfach überwiegend Mädchen..) haben kleine Purikura Alben in den sie die kleinen Bildchen aufbewahren und immer dabei haben um sie herum zu zeigen.

Im Automat läuft es wie folgt ab:
Man wählt die Belichtung und den Filter, den Hintergrund und die Szene und lässt sich ablichten. Hat man sechs Fotos gemacht kann man das Foto bearbeiten. Oft werden Blümchen, Glitzer, kleine Tiere oder Schriftzüge mit leuchtener Schrift zugefügt. In etwas größeren Räumen liegt manchmal sogar Cosplay bereit wie z.B. Maid-, Tier- oder Anime Kostüme bereit.
Je nach Einstellung der Größe bekommt man bis zu 32 kleinere Fotosticker.

Es gibt in Berlin und in Hamburg ein paar Purikura Automaten, ansonsten gibt es aber auch tolle Apps, z.B. DecoPic, CunPic oder Girlscamera. die alle ser orginaltreu sind.
-(ノ。・ω・)八(。・ω・。)八(・ω・。)ノ-
Wir hoffen der Beitrag hat euch gefallen, ja mata ne (v〃∇〃)ハ(〃∇〃v).

... link (4 Kommentare)   ... comment



...bereits 70 x gelesen
Mittwoch, 11. März 2015
Sōryo no yōnimieru, mieru oder auch Teru teru bōzu❤
Konnichi-wa Minna-sama (^o^)/! Hier ist Haine, dieses ist leider nur ein etwas kürzerer Beitrag da wir in letzter Zeit ziemlich viel Schulstress haben, aber ich arbeite schon an einem etwas größeren, seid gespannt!!
Heute geht es um die kleinen Mönch Püppchen namens TERU TERU BOZU.

Teru teru bozu heißt übersetzt so etwas wie >> scheine, scheine Mönch<<. Es hört sich also etwas an wie ein Kinderreim, ich denke mal das es daher auch überwiegend von Kindern gemacht wird^^.

Bei diesem Brauch werden kleine aus weißem Papier oder Stoff gemachte Puppen, die eben einen japanischen Mönch darstellen sollen zum Aufhängen an der Dachtraufe oder überm Fenster gefertigt. Man sagt den kleinen Puppen die magische Fähigkeit nach, schönes Wetter für den kommenden Tag bewirken zu können. Ist das Gebet für schönes Wetter erhört worden, „belohnt“ man die Puppe.
Wird die Puppe mit dem Kopf nach unten aufgehängt oder mit einem Gesicht (das habe ich allerdings noch nie gehört) bemalt, so bewirkt dies am kommenden Tag Regen. In diesem Fall spricht man von: Fure fure bōzu (ふれふれ坊主), Ame ame bōzu (あめあめ坊主) oder ähnlichen regionalen Varianten.

Wir haben früher immer welche aufgehängt wenn am nächsten Tag ein Schulausflug, Sportfest o.ä. anstand (^ . ^).
So das wars auch schon, wir beantworten gerne alle eure fragen!
sayonara<3

... link (1 Kommentar)   ... comment



...bereits 58 x gelesen
Samstag, 14. Februar 2015
❤VALENTINE DAY COCOLATE❤
Konnichi-wa hier ist Haine^^!
Wie habt ihr den Valentinstag verbracht? Hattet ihr ein Date? <3
Ushio und ich haben heute passend zum Valentinstag
süßigkeiten gemacht und zwar Marshmallows mit Schokoladen verzierung (>.<).
Hier kommt ihr zu unserem letzten Valentinstag beitrag über den Valentinstag in Japan ♡(*´・ω・)(・ω・`*)♡ :
http://moecafe.blogger.de/stories/2373615/




Bis zum nächsten mal^^!

... link (0 Kommentare)   ... comment



...bereits 76 x gelesen
Sonntag, 25. Januar 2015
OLD MANGA SOLD-OUT !! (^o^)/
Konnichi-wa hier ist Haine und ich will ein paar von meinen alten Manga verkaufen.
Wenn ihr interesse habt meldet euch bei: mail-to-haine-chan@web.de

Ich verkaufe:
-KAGETORA band 2 für 2,50€
-ARISA band 2 oder 3 für 3,00€ zusammen für 4,50€
-the legend of ZELDA band 1 für 3,00€
-Kiss and Hug band 1 für 3,50€
-Cheeky Vampire band 1 für 1,50€
-Vampire knight band 1 für 1,50€
(beide zusammen für 2,00€)
-MAGi folge 1 für 1,50€
-weekly manga comic magazine (auf japanisch) pro Zeitschrift 3,50€ (alle 4 für 9,00€)
-SHOJO mädchen manga zeichnen für 10,50€ (es ist an ein paar seiten mit Bleistift bemalt glaub ich)



Ich würde auch alles zusammen für 25,00€ verkaufen (^.<).
Bis bald Haine<3

... link (0 Kommentare)   ... comment



...bereits 105 x gelesen
Montag, 19. Januar 2015
J-POP Sternchen: YUI HORIE*✲゚*。⋆♡
Konnichi wa minna-sama (^o^)/
heute geht es um das stimmliches Allround talent:
YUI HORIE (jap. 堀江 由衣, Horie Yui; * 20. September 1976 in der Präfektur Tokio) ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū) und Sängerin. Als Synchronsprecherin arbeitet sie für VIMS und als Sängerin für StarChild.

Ihre bekanntesten Rollen sind Sakuya in Sister Princess, Tōru Honda in Fruits Basket und Ayu Tsukimiya in Kanon. Außerdem leiht sie auch Naru Narusegawa in Love Hina, Kotori Shirakawa in Da Capo, Eri Sawachika in School Rumble, Yōko in Inukami!, Suzu in Nagasarete Airantō und Yūki Kurosu in Vampire Knight ihre Stimme.

Schon im 2. Jahr der Grundschule war sie von der Rolle der Yuri in dem Anime Dirty Pair begeistert und hatte den Wunsch Synchronsprecherin zu werden. Später sollte dieser Wunsch in Erfüllung gehen als sie die Yuri in dem Radio-Hörspiel Lovely Angel (von 2006 bis 2007) sprach. Nach der Oberschule besuchte sie eine Kurzhochschule und studierte Japanische Literatur.
Ihr Debüt als Synchronsprecherin hatte sie 1997 in dem Computerspiel Voice Fantasia: Ushinawareta Voice Power. Ein Jahr später erschien ihre Debütsingle my best friend bei Pony Canyon (bekannte Anime Medien Firma). Größere Bekanntheit erlangte sie 1999 in der Rolle der Multi im Spiel und Anime To Heart.

Ihren großen Durchbruch als Synchronsprecherin hatte sie im Jahr darauf mit der Hauptrolle Naru Narusegawa in der Anime-Verfilmung der Mangas "Love Hina" (ich wette es kennen viele!!).
2002 startete ihre Radioshow Horie Yui no Tenshi no Tamago (堀江由衣の天使のたまご, dt. „Yui Hories Ei des Engels“).
Sie sang auch das Anime Ending der Serie "ToraDora" (na? na? Sicher kennt ihr es!! (>.^)) es heißt "Vanilla Salt".
Das wars auch schon, ich persönlich mag ihre Lieder unheimlich gern^^!
Sayonra, Haine-chan

... link (0 Kommentare)   ... comment



...bereits 114 x gelesen
Montag, 12. Januar 2015
Site-Update
Konnichi-wa Minna-sama!! >,<
Wir haben nun (endlich) ein selbst erstelltes Titelbild *kyaaah* wie findet ihr es? Es ist möglich das es sich vllt noch einmal ändert und dieses als "Searchbox Bild" verwendet wird^^! Eindrücke werden freudig entgegen genommen. <3
Haine & Ushio

... link (2 Kommentare)   ... comment



...bereits 136 x gelesen
Freitag, 19. Dezember 2014
Hayao Miazakis Verabschiedung, kawaii power mit CLANNAD uvm: NEWS&QUATSCHEREI ଘ(੭ˊ꒳ˋ)੭✧
Okaerinasai minna-sama (。・ω・。). Hier ist Haine.
Heute war endlich der letzte Schultag, bei euch auch? Oder müsst ihr noch die Tage vor Weinachten arbeiten?
Da sich in letzter Zeit die J-style Magazine (Koneko, AnimaniA, Megumi..) bei mir gehäuft haben, dachte ich an einen neuen ANIME NEWS beitrag bleib bis zum Schluss dran, es gibt noch ein Weinachts special für alle Figuren-sammler! (´∩ω∩`).
GO?? GO!! O(≧▽≦)O

FilmConfect kündigte bereits im September das Deutsche Release von Clannad an und schon da waren die Fans vor freude kaum zu stoppen. Die Serie umfasst 23 folgen +OVA und erscheint als Steelbook ausgabe im Sammelscuber mit jeder Menge Extras (u.a. ein plüsch Dango und Postkarten).

Anime& Manga Neuheiten:
☆SwordArt Online staffel 2
☆Manga zu "Monster Musume" , deutscher Titel: "die Monster Mädchen". Jaja.. immer diese komische deutschen Titel (ノ>▽<。)ノ.
☆dritte Staffel von Kuroko no basket in Japan
☆D- Release von DURARARA!!
☆Anime fortsetzung für Tokyo Ghoul


Wie die meisten wahrscheinlich wissen, produziert zwar Studio Ghibli noch, jedoch Hayao Miyazaki ist in Rente gegangen. Sein Abschluss Film ist letztens erschienen und heißt "Wie der Wind sich hebt".
Außerdem ist jetzt eine Limitierte *WAAAH* Sammel-Edition erschienen die diese Filme beinhalted:
-Nausicaä aus dem Tal der Winde
-Das Schloss im Himmel (mein Absoluter Favorit!!)
-mein Nachbar Totoro (Ushios Liebling)
-Kikis kleiner Lieferservice
-Porco Rosso
-Prinzessin Mononoke
-Chihiros Reise ins Zauberland
-Das wandelne Schloss
-wie der Wind sich hebt

Ich persönlich finde es etwas schade, dass "das Flüstern des Meeres" und "Pom Poko" nicht dabei sind. Aber sie lohnt sich definitiv!~ヾ(^∇^) Welcher ist euer liebster Ghibli film?
Soo zum Schluss, wie versprochen ein kleines Extra:
5% Rabatt code für Figuya! https://figuya.com/de
Code: 122014Ani
Wir wünschen euch gaaanz schöne Weinachten!!
Sayonara.
Ushio und Haine ❤⃛

... link (0 Kommentare)   ... comment



...bereits 123 x gelesen
Sonntag, 23. November 2014
Willkommen an der Yokai-high!- Rosario+Vampire Capu 1
Okaerinasai Okyousama! Hier ist Haine^^!
In diesem Beitrag gibt es eine kurze Inhaltsangabe und ein Rewiev zur ersten Staffel von Rosario+Vampire!
Ich musste einfach diesen beitrag schreiben, weil ich mir vor ein paar Tagen, den grade erschienenden, letzten Band von Rosario+Vampire season II geholt habe. *cry* Ich liebe diese manga so sehr und bin so traurig das dieses Reihe zuende geht. Vllt geschiet ein weltwunder und es kommt ein Capu 3 raus?!

Dem durchschnittlichen Schüler Tsukune Aono (青野 月音, Aono Tsukune) gelingt es nicht, aufgrund seiner schlechten Testergebnisse auf einer der privaten Oberschulen zugelassen zu werden. Dennoch wird er von einer Schule akzeptiert, der Yokai-High, die sich aber als eine Schule für übernatürliche Monster (Yōkai) herausstellt. Dort angekommen wird er von der schönen Moka Akashiya (赤夜 萌香, Akashiya Moka) mit dem Fahrrad angefahren. Dabei werden die beiden auf ungewöhnliche Weise Freunde, da Moka ein Vampir ist und sie sich zu dem süßen Duft von Tsukunes Blutes hingezogen fühlt. Spätestens jetzt bemerkt Tsukune seine missliche Lage; aber es gibt kein Zurück mehr, da er von dem Schulbus in eine andere Dimension gebracht wurde.
Durch viele Missionen die sie erfüllen müssen und Feinde gegn die sie kämpfen müssen, stellt sich herraus, dass Tsukune den Rosario von Moka entsiegeln kann und so ihre wahre Vampir kraft freisetzt.
Wichtige Neben Charaktere (die auch in II noch dabei sind) sind:

Kurumu Kurosu(bild 1 links), ein Sukkubus mit gewaltigen Gefühlen, wie auch Oberweite. ≖‿≖
Mizore Shirayuki(bild 4 links), eine Yuki Onna (schneefrau), die Tsukune meist aus der ferne beobachtet.
Yukari Sendo(bild 5 links), eine Hexe und wunderschülerin (12 Jahre alt).
Ruby, auch eine Hexe(bild 2 links), die zu anfangs Menschen hasst, dann jedoch von Tsukune überzeugt wird und araufhin für den Rektor arbeitet.

Rewiev:
waaah.. das ist mein erstes rewiev überhaupt.. (つω⊂* ).
Ich habe von der ersten Staffel nur die Anime Serie komplett geguckt und erst danach angefangen ein paar von den Manga zu lesen.
Ich bin ein riesiger Fan vom Opening und Ending der ersten Staffel!!
https://www.youtube.com/watch?v=cmyn0MbwxJU
https://www.youtube.com/watch?v=XCoNjau7f0Y
seht sie euch an (๑•́ ω •̀๑)
Zum Manga muss ich sagen, dass er meiner Meinung nach nicht wirklich schön gezeichnet ist. (hehe, im Vergleich zu Season 2 echt grottig..)
Aber die Kampf szenen wie in Capu 2 sehr cool sind und die speedlines super!
Beim Anime mag ich das Artwork sehr.
Die Handlung ist etwas eintönig, da es immer wieder darum geht das Tsukune von den Mädchen gerettet werden muss und er Mokas Rosario entfernen muss..
Das ändert sich aber ab mitte des Animes und es kommt Abwechslung und richtige gefühle rein! ( ^∇^) Die Comedy kommt auch in etwas düsteren bänden nicht zu kurz und zum Schluss gibt es immer 4-Panel comedy storys.

Kyah (>.<)=3 Ich hoffe mein geschwfel hat euch nicht zu sehr gelangweilt und ihr freut euch auf Season 2!
Capu-chuu~❤

... link (0 Kommentare)   ... comment



...bereits 138 x gelesen
Sonntag, 2. November 2014
Haine's kleine Rezepte-Ecke: Okonomiyaki (*^◇^)_
Konnichi wa Okyakusama^^!
Heute zeige ich euch eins meiner lieblingsgerichte aus Japan, nämlich Okonomiyaki (Japanischer Pfannkuchen oder auch Pizza ).
Viel spaß:(⁎❛ ꒩ ❛⁎)
Das Gericht wird normalerweise auf einem Teppan zubereitet. Man kann es aber auch sehr einfach in der Pfanne zubereiten! Okonomiyaki kann man in Japan in vielen Restaurants oder bei Festivals in kleinen Ständen kaufen, es ist sehr beliebt. Es gibt übrigens zwei Versionen von Okonomiyaki: Okonomiyaki nach Kansai-Art ist die Version, die ich euch vorstelle, Okonomiyaki nach Hiroshima-Art wird etwas komplizierter zubereitet und beinhaltet auch Bratnudeln, Spiegelei und ähnliches. Es ist etwas schwierig es in der Pfanne zuzubereiten.

✰Du brauchst (ca. für 3-4 portionen):
-2 Eier
-Mehl
-200 ml Wasser
-2 TL Dashi-Pulver (fischsud, ähnlich wie Brühe. Bekommt man im Asia-Supermarkt)
-2 TL Backpulver
-mehrere handvoll Weisskohl
-3 Stängel Frühlingszwiebeln
-handvoll Agedama (frittierter Tempura Teig)
-1 -2 TL gehackten Ingwer (Am besten Beni Shoga, rot eingelegter Ingwer)

weitere Zutaten eurer Wahl:
Mais, Schinken, Sprossen, Garnelen und andere Meeresfrüchte, Käse, asiatische Nudeln, Kiri-Mochi oder anderes Gemüse. Diese Zutaten (außer Kirimochi) können entweder auch klein geschnitten unter den Teig gemischt werden oder erst beim Braten belegt werden.

Gebt in einer großen Schüssel das Wasser, danach verührt das Dashipulver und die Eier darin.
Nun gebt ihr soviel Mehl hinein, bis ein Teig entsteht wie bei Pfannkuchen. Mischt darunter das Backpulver. Der Teig sollte zähflüssig sein, nicht zu flüssig und nicht zu fest. Den Teig beseite stellen.
In der Zwischenzeit Kohl in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe und Ingwer in feine Würfel schneiden.Das Agedama zubereiten. Weiter Zutaten eurer Wahl klein schneiden und bereit stellen.
Nun alle Zutaten unter den Teig mischen. Das ganze sollte gut mit Teig bedeckt sein und nicht zu trocken, damit die nachträglich belegten Zutaten gut daran haften können.
Eine Pfanne mit Öl erhitzen und Pfannkuchen ausbacken. Die obere, noch rohe Seite mit weiteren Zutaten eurer Wahl belegen und leicht in die Teigmasse drücken.
Sobald die untere Seite knusprig ist das Ganze vorsichtig wenden.

✰Haine's Tipps: Man kann unter den Teig noch ein Gewürz seiner Wahl mischen, es schmeckt großartig mit Curry!! (*´・v・)
Als typische Toppings gibt es Japanische Mayonaise, Bonito Flocken, Frühlingszwiebeln und natürlich Okonomiyaki Sauce.
Wenn ihr es ausprobiert, schreibt in die Kommis wie's geklappt hat. Es lohnt sich^^!

... link (1 Kommentar)   ... comment



...bereits 193 x gelesen
Donnerstag, 23. Oktober 2014
Das Sternenfest Tanabata☆- Orihime und der Rinderhirte
Okaerinasai minna-sama^^! Hier ist Haine-chan, der Sommer ist nun endgültig vorbei, dennoch geht es heute um ein Feiertag, der eigentlich im Juli ist:
☆*・゜゚・*Das Sternenfest*・゜゚・*☆
Tanabata (jap. 七夕, wörtlich: siebenter Abend oder 棚機, dt. Wega) wird jeden 7. Juli in Japan gefeiert; ursprünglich am siebten Tag des siebten Monats des Mondkalenders.
An diesem Tag treffen sich die zwei Sterne Wega (Sternbild Leier) und Altair (Sternbild Adler) am Himmel. Nach alter chinesischer Überlieferung stellen diese Sterne ein Liebespaar dar, welches das ganze restliche Jahr über durch die Milchstraße getrennt ist.

✧Geschichte:
Orihime, die Tochter des Himmelsgottes, war eine fleißige Weberin. Um ihr Abwechslung von der Arbeit zu geben, wurde sie von ihrem Vater mit dem Rinderhirten Hikoboshi verheiratet. Sie waren so verliebt, dass beide darüber ihre Arbeit vergaßen – die Rinder wurden krank und der Himmelsgott bekam keine neuen Kleider mehr. Darüber war er so erbost, dass er Hikoboshi auf die andere Seite des großen Flusses (die Milchstraße) verbannte. Weil sie aber vor Kummer immer noch nicht arbeiten konnten, dürfen sie sich einmal im Jahr treffen – an Tanabata. Wenn es an diesem Tag regnet, ist der Fluss zu breit und zu tief und kann nicht überquert werden.

✧Tradition:
Es werden Papierstreifen mit wünschen oder Gedichten zu ihren Ehren an Bambusrohren befestigt und an verschiedenen Orten aufgestellt. Nach einer Version der Legende wurde das Webermädchen so unausgesetzt damit beschäftigt, Gewänder für den Nachkömmling des Himmelskaisers – Gott, in andern Worten – anzufertigen, daß ihr keine Zeit blieb an den Schmuck der eigenen Person zu denken.

✧Astronomischer Hintergrund:
Wega (Orihime) und Altair (Hikoboshi) sind Sterne in unserer Galaxie der Milchstraße. Daneben markiert Deneb eine dunkle „Brücke“ über die Milchstraße, wo diese durch den Nördlichen Kohlensack verdeckt wird. Die drei hellen Sterne bilden das Sommerdreieck. Das Sommerdreieck erreicht seinen höchsten Stand am Himmel im August, was mit dem ursprünglichen Datum des Festes übereinstimmt.

Ich finde es ist eine sehr schöne, aber auch irgendwie traurige Geschichte, was meint ihr?
Sayonara, Ich hoffe es hat euch gefallen (^0^)/*!

... link (0 Kommentare)   ... comment



...bereits 164 x gelesen